Stadtentwicklung rund um Bahnhof Altona ist ein längst überfälliger Schritt

Zu dem Senatsbeschluss, Untersuchungen für eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme für das Umfeld des künftigen Fernbahnhofs Hamburg-Altona einzuleiten, sagt  Jens P. Meyer: 

 

„Mit dem Beschluss zu vorbereitenden Untersuchungen für eine städtebauliche Entwicklungsmaßnahme rund um den künftigen Fernbahnhof Hamburg-Altona geht der Senat einen längst überfälligen Schritt. Wir Freie Demokraten haben frühzeitig auf die Notwendigkeit eines städtebaulichen Rahmenplans hingewiesen, da nur so der Fernbahnhof adäquat in die Umgebung eingebunden werden kann. Da diese Maßnahme nun aber erst nach der Investorensuche für die Bahnhofsbebauung eingeleitet wird, sind in dem wichtigsten Teil des Gebiets bereits Fakten geschaffen und Hochhäuser geplant. Der Senat hat hier leider den zweiten vor dem ersten Schritt gemacht.“