Baustellenchaos am Rotherbaum

Jens P. Meyer kritisiert zusammen mit FDP-Verkehrspolitiker Wieland Schinnenburg im Hamburger Abendblatt die Parkplatznot, die durch das Baustellenchaos um die Gegend Rotherbaum entsteht:

 

"Seit 2013 wird der Rothenbaum mit immer neuen Baustellen malträtiert. Offensichtlich findet eine vernünftige Baustellenkoordinierung nicht statt, vielmehr toben sich Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG), das Bezirksamt Eimsbüttel und die Stadtentwässerung völlig unabgestimmt aus", so Schinnenburg.

 

Jens P. Meyer ergänzt: "Chaotische Zustände an der Alster sorgen dafür, dass aus Erholungssuchenden zunächst Parkplatzsuchende werden."

 

Den Artikel im Abendblatt finden Sie hier.