„Senat sollte bei Erhalt der City-Hochhäuser dem Rat der Experten folgen“

 

Jens P. Meyer erklärt anlässlich des am 22.3. tagenden Stadtentwicklungsauschusses mit Senatsanhörung zum geplanten Abriss der City-Hochhäuser:

 

"Ich bin sehr gespannt, ob sich Rot-Grün nach den eindeutigen Expertenaussagen für den Erhalt der    City-Hochhäuser nun endlich lernfähig zeigt.               Oder weiterhin den Abbruch des denkmalgeschützten Ensembles betreibt und damit die Aberkennung des Weltkulturerbes einerseits und weiteren Unfrieden in der Stadt andererseits provoziert. Bislang hat Olaf Scholz die substantiierte Kritik von Architekten, Stadtplanern und Denkmalschützern selbstherrlich ignoriert und die in Denkmalfragen zuständige Kulturbehörde kaltgestellt.
Heute wird sich zeigen, ob fachliche Expertise auch an Senatorin Stapelfeld abperlt oder sie sich entsprechend der Empfehlung ihres eigenen Experten Prof. Hipp für eine Neuauflage des Vergabeverfahrens ausspricht."

 

Den Artikel zum Thema im Hamburger Abendblatt finden Sie hier, sowie einen Artikel aus der Welt hier.