Mietpreisbremse zeigt Folgen - Senatorin tatenlos

Jens P. Meyer äußert sich in der Welt zu den Folgen der Mietpreisbremse in Hamburg:

 

Da ist offenbar viel Sand im Getriebe. Unterdessen schaut die Senatorin den negativen Folgen der Mietpreisbremse tatenlos zu: Investoren verabschieden sich ins weniger überregulierte Hamburger Umland, der Mietenspiegel verliert seine Glaubwürdigkeit und die Mieten steigen dennoch kräftig. Diese Politik der Tatenlosigkeit schadet den Mietern, der Stadtentwicklung und Hamburgs Zukunft."

 

Sie finden den Artikel aus der Welt hier.